laible-verlagsprojekte

Passivhaus-Kompendium-Magazin

Freiräume-Magazin

Denkmal-Sanierung-Magazin

Passivhäuser -Ist das Passivhaus eine Modeerscheinung, die nicht recht in die heutige Zeit passt? War die Idee der maximierten Energieeffizienz brillant, ist aber mittlerweile aufgrund intelligenter Technik und Stromerzeugung am Haus überholt?

„Bringt die KfW das Passivhaus um?"Förderpolitik der KfW - fragten wir Anfang Mai auf dieser Website, nachdem bekannt wurde, dass das Passivhaus in den Förderbedingungen ab April 2016 nicht mehr auftauchen soll. Selten zuvor verzeichnete ein Beitrag auf unserer Website so viele Zugriffe wie dieser. Die KfW sah sich in der Folge mit einer Reihe von erstaunten oder entsetzten Nachfragen konfrontiert. Auch das Passivhaus Kompendium hat nachgefragt. Der Verein Pro Passivhaus e. V. hat an die Verantwortlichen der KfW eine Stellungnahme geschrieben, in der ein klares Bekenntnis der KfW zum Passivhaus als konsequenteste Form des energieeffizienten Bauen gefordert wird.

Call for Paper - Großes Jubiläum für die Internationale Passivhaustagung: Vom 22. bis 23. April 2016 findet die Drehscheibe des energieeffizienten Bauens zum zwanzigsten Mal statt. Ab sofort können Experten aus aller Welt ihre Abstracts für das Tagungsprogramm einreichen. Ein inhaltlicher Schwerpunkt sind kostengünstige Systeme für die Wohnungslüftung. Gefragt sind aber auch Fachbeiträge zu gebauten Projekten und innovativen Konzepten, für Neubau wie für Sanierungen. Veranstaltungsort im Jubiläumsjahr ist Darmstadt – die Stadt, in der vor 25 Jahren das erste Passivhaus gebaut und anschließend die internationale Fachtagung zum Thema ins Leben gerufen wurde. Weitere Informationen zum Call for Papers befinden sich unter: www.passivhaustagung.de

Tage des offenen Passivhauses Die IG Passivhaus hat Passivhausplaner, -bauherren und -bewohner dazu aufgerufen, jetzt Projekte anzumelden, die bei den internationalen Passivhaustagen 2015 besichtigt werden könne. Die Passivhaustage finden in diesem Jahr vom 13.-15. November statt.

Laible Verlagsprojekte

Laible Verlagsprojekte
Zum Eichelrain 3 
78476 Allensbach

Tel. +49 (0)7533 98300
Fax +49 (0)7533 98301
info@phk-verlag.de