laible-verlagsprojekte

Passivhaus-Kompendium-Magazin

Freiräume-Magazin

Denkmal-Sanierung-Magazin

thumb ecolearnSich bequem von zu Hause das Fachwissen zur Energieeffizienzhausplanung aneignen und vertiefen – das ist ab sofort mit der webbasierten Lernplattform www.ecolearn.de möglich. Ganz nebenbei können dabei Fortbildungspunkte für die Energieeffizienz-Expertenliste der Deutschen Energie-Agentur (dena) gesammelt werden. Pro Lernmodul werden 6 Fortbildungspunkte angerechnet.

thumb StartLaible Verlagsprojekte hat heute seine neue Website freigeschaltet. Jetzt werden die drei Baufachmagazine gemeinsam unter dem Dach des Verlages angezeigt. Hinzu kam außerdem ein Shop, in dem die Publikationen Passivhaus Kompendium, FreiRäume und Denkmalsanierung gekauft werden können.

thumb logo passivhaustagung2015 rz DE 1000pixelbreitDarmstadt. Experten für energieeffizientes Bauen und Sanieren können ab sofort ihre Abstracts zur 19. Internationalen Passivhaustagung einreichen. Bis zum 1. Oktober läuft die Frist – die besten Projekte und Lösungsansätze werden vom 17. bis 18. April 2015 in Leipzig präsentiert.

Lupo/pixelio.deBrüssel. Die EU-Kommission hat heute ihren Vorschlag für ein Energieeffizienzziel für 2030 vorgelegt. Der Vorschlag gilt als maßgeblich für die Entscheidung der Staats- und Regierungschefs im Oktober. In ihrer Mitteilung empfiehlt die Kommission ein Ziel zur Senkung des Energiebedarfs um 30 %. Ob dieses rechtlich verbindlich festgelegt werden soll, wurde der Entscheidung der Mitgliedsstaaten im Rat überlassen. Damit liegt die Ambition der Kommission weit hinter dem Votum des Parlaments für ein verbindliches 40 % Ziel und dem, was unabhängige Gutachter als wirtschaftlich sinnvoll erachten.

Laible Verlagsprojekte

Laible Verlagsprojekte
Zum Eichelrain 3 
78476 Allensbach

Tel. +49 (0)7533 98300
Fax +49 (0)7533 98301
info@phk-verlag.de