Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Newsreader

Im Netz statt in Berlin: Passivhaustagung 2020

24. Passivhaustagung findet als reine Online-Tagung statt

Foto: yingyaipumi/Stock.Adobe

Die Spatzen pfiffen es von den Dächern - jetzt ist es offiziell: Die Passivhaustagung 2020 wird coronabedingt als reine Onlinetagung stattfinden. Statt am 20./21. September in Berlin soll die Tagung zu einem noch nicht bekannten Termin ausschließlich im Netz veranstaltet werden. Das Passivhaus Institut gibt sich ambitioniert und verspricht eine virtuelle Großveranstaltung: " Vorträge, Workshops, Fachausstellung sowie Gebäudebesichtigungen, feste Bestandteile jeder Passivhaustagung, gehören auch diesmal zum Programm. Netzwerken unter den Teilnehmern wird ebenfalls virtuell ermöglicht" heißt es in einer heute veröffentlichten Pressemitteilung.

"Da wir mittlerweile viele Veranstaltungen online anbieten und die Rückmeldungen durchweg positiv sind, liegt es nahe, auch die Passivhaustagung virtuell anzubieten“, erklärt Jan Steiger, Mitglied der Geschäftsführung. Das Passivhaus Institut, Veranstalter der Internationalen Passivhaustagungen, stellt gerade das umfangreiche Programm für die Tagung im September 2020 zusammen. Der wissenschaftliche Beirat hat bereits getagt. Der genaue Zeitraum der Online-Tagung wird noch bekanntgegeben.

Zur Internationalen Passivhaustagung gehört typischerweise die Fachausstellung: Auch diese soll ins Internet transferiert werden. Wie ganau dies virtuelle Ausstellung weiß man offenbar auch beim Passivhaus Instutut noch nicht so ganz: "Das wird bei einer Online-Veranstaltung naturgemäß anders ablaufen als bisher. Doch die Möglichkeit, sich umfassend über Produkte zu informieren und mit den Herstellern auszutauschen, die wird es auch diesmal wieder geben“, so Steiger. Das gelte auch für die Workshops sowie das Netzwerken unter den Teilnehmern, ebenfalls feste Bestandteile jeder Internationalen Passivhaustagung.

Da die Internationale Passivhaustagung 2020 als Online-Veranstaltung angeboten wird, verschiebt das Passivhaus Institut den Passive House Award auf das nächste Jahr. Es ist jedoch weiterhin möglich, für den Award zertifizierte Passivhäuser einzureichen.
https://cms.passivehouse.com/de/passive-house-award/

Aktuelle Informationen zur 24. Internationalen Passivhaustagung gibt es auch unter www.passivhaustagung.de

Zurück

© 2020 Verlagsprojekte